Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern und das Engagement zu analysieren und zu messen mit unsere Inhalte. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für mehr Informationen zu den Cookies finden Sie in unsererCookie-RichtlinieUndDatenschutzrichtlinieHier.
Akzeptieren
Abfall
HEIM > NACHRICHTEN/BLOGS > NACHRICHT > Leitfaden zur Auswahl des besten Wärmebildgeräts für die Jagd

Leitfaden zur Auswahl des besten Wärmebildgeräts für die Jagd

Datum der Ausstellung: 09.12.2022 00:00:00 Ansichten: 4691

Wärmebildgerätist ein hervorragendes Gerät, egal ob für Ihre Jagd-, Beobachtungs- oder nichtwildbezogenen Zwecke. Bei der Auswahl eines geeigneten thermischen Zielfernrohrs sind viele Optionen zu berücksichtigen. In diesem Leitfaden werden alle Details behandelt, die Sie wissen müssen, bevor Sie ein thermisches Zielfernrohr auswählen.
 

 

Gründe für den Besitz eines Wärmebildgeräts

 

Wärmebildkameras erkennen die Hitze eines Ziels und nutzen Strahlung, um das Bild zu erzeugen. Im Gegensatz zu Nachtsichtgeräten können Wärmebildfernrohre sowohl tagsüber als auch nachts verwendet werden. Und da sie zur Darstellung des Bildes Strahlung oder Wärmequellen nutzen, können Sie Objekte aus großer Entfernung leicht erkennen, selbst wenn sie versteckt oder getarnt sind.

 

Wärmebildkameras erkennen geringfügige Temperaturänderungen und nutzen diese winzigen Unterschiede, um ein Bild zu erstellen. Alles strahlt thermische Energien aus, die die hochentwickelten Sensoren in ein lebendiges Bild umwandeln. Da sie die Temperatur anstelle des Lichts verwenden, erhalten Sie das gleiche Bild, egal ob Sie sich in der prallen Sonne oder in der dunkelsten Nacht befinden. Dies bedeutet, dass Sie nicht die Optik austauschen müssen und möglicherweise Ihre Null verlieren, wenn Sie auf die Reichweite treffen oder tagsüber Raubfischjagden durchführen möchten.

 

Wann benötigen Sie ein Wärmebildzielfernrohr für Ihr Gewehr?

 

Polizei und Sicherheitsbeamte können beide Wärmebildgeräte insbesondere zur Überwachung einsetzen. Ein thermisches Zielfernrohr bietet auch im Dunkeln und unter schwierigen Umgebungsbedingungen wie Nebel, Staub oder Rauch eine effektivere Erkennung.

 

Jäger können thermische Zielfernrohre verwenden, um nachts durch den Busch zu manövrieren, und sie sind effektiver, um ein ruhendes oder sonst stilles Tier in dichtem Laub oder Waldgebieten zu entdecken, sowie um verletzte Beute aufzuspüren.

 

Was bestimmt die Bildqualität von Wärmebildfernrohren?

 

Kurz gesagt sind die thermische Empfindlichkeit, die Auflösung und die Pixelgröße für die Bildqualität verantwortlich. Logischerweise ist das Bild des Bedieners umso besser, je höher die Indikatoren dieser Parameter sind. In diesem Fall sind die Darstellung und die Eigenschaften des Beobachtungsortes zwar zweitrangige Faktoren, haben aber einen erheblichen Einfluss auf das Endergebnis.

 

Faktoren Zuhalten bei der Auswahl eines thermischen Zielfernrohrs

 

 

Auflösung des thermischen Kerns

 

Die Sensorauflösung Ihres Wärmebildzielfernrohrs ist der wichtigste Gesichtspunkt bei der Auswahl eines Wärmebildzielfernrohrs. Ein hochauflösendes Bild, das angezeigt wird, sollte eine klare und präzise Definition eines Objekts aufweisen. Die besten Kerne in High-End-Optiken bieten jetzt eine Auflösung von 640 x 512, während die günstigeren, aber sehr guten Optiken eine Auflösung von 384 x 288 oder eine ähnliche Auflösung bieten. Generell gilt: Je höher die Auflösung, desto besser die Bildqualität.

 

Pixelabstand

 

Der Pixelabstand ist ein Maß für den Abstand zwischen den Pixeln des digitalen Bildes im Wärmesensor. Die Maßeinheit ist ein Mikrometer, allgemein Mikrometer genannt. Heutzutage sind die meisten Thermooptiken 12 bis 17 Mikrometer groß, wobei eine niedrigere Zahl die beste Qualität bedeutet.

 

ThermTec ist der Hersteller, der Kerne für Thermooptiken herstellt, und die besten Kerne, die derzeit in der Jagd-Thermooptik verwendet werden, verwenden einen 12-Mikrometer-Detektor, der eine gute, saubere Bildqualität liefert.

 

Thermische Empfindlichkeit (NETD)

 

Die thermische Empfindlichkeit oder rauschäquivalente Temperaturdifferenz (NETD) gibt die Fähigkeit des thermischen Detektors an, den kleinsten Temperaturunterschied Ihres Ziels zu erkennen.

 

Je kleiner der NETD ist, desto höher ist die Empfindlichkeit. Wenn die zu messenden Ziele typischerweise große Temperaturunterschiede aufweisen, ist eine Kamera mit einem niedrigen NETD wahrscheinlich nicht erforderlich.

 

Sichtfeld

 

Das Sichtfeld wird durch das Kameraobjektiv bestimmt und ist der Umfang einer Szene, den die Kamera zu einem bestimmten Zeitpunkt sehen kann. Für Arbeiten im Nahbereich benötigen Sie ein Objektiv mit einem Weitwinkel-Sichtfeld. Für Fernaufnahmen benötigen Sie ein Teleobjektiv. Einige Kameras sind mit mehreren Objektiven für unterschiedliche Anwendungen erhältlich, z. B. Die Wärmebildfernrohre der ThermTec Ares-Serie sind mit einem doppelten Sichtfeld ausgestattet.

 

Anzeigetypen für thermische Oszilloskope

 

Wärmebildgeräte verfügen über verschiedene Arten von Displays, darunter Flüssigkristallanzeigen (LCD), organische Leuchtdioden (OLED) oder organische Leuchtdioden mit aktiver Matrix (AMOLED). Die Displays von OLED und AMOLED werden in der Regel in neueren und hochwertigeren Geräten eingesetzt, die eine hervorragende Klarheit bieten. Die thermischen Zielfernrohre von ThermTec verwenden AMOLED-Displays für eine bessere Leistung unter extremen Bedingungen mit Temperaturen von -20° bis +50°.

 

 

SCOPE-ERKENNUNGSBEREICH

 

Der Erfassungsbereich für Wärmebildfernrohre bezieht sich auf die Entfernung, bis zu der Sie ein klares Bild erhalten können. Es gibt Jagdzielfernrohre, die Ihnen auf Entfernungen von bis zu 4.000 Metern ein klares Bild liefern können.

 

Vergrößerung

 

Die Vergrößerung definiert die Fähigkeit eines Wärmebildfernrohrs, das Gesehene zu vergrößern. Die Fähigkeit des Zielfernrohrs, das Bild zu vergrößern, beeinflusst dessen Auflösung. Die beiden Merkmale sind indirekt proportional zueinander. Je höher die Vergrößerung, desto stärker beeinflusst sie die Auflösung des Bildes, das Sie durch das Zielfernrohr sehen können.

 

 

Welche zusätzlichen Funktionen an Bord von Wärmebildfernrohren sind zu berücksichtigen?

 

 

Bild-in-Bild-Funktion Zeigt ein 2-fach vergrößertes Bild in einem kleinen Rahmen oben auf dem Bildschirm Ihres Wärmebildvisiers an. Dies ist eine sehr praktische Möglichkeit, mehr Details über Ihr potenzielles Ziel zu erhalten, ohne die Konzentration auf das Absehen zu verlieren.

 

Live-WLAN-Videostreaming Das, was Sie durch Ihr Wärmebildfernrohr sehen, wird auf einem Telefon oder Tablet angezeigt, was Ihr Jagderlebnis noch weiter steigert und das Live-Teilen spannender Momente mit einem Jagdkameraden in Ihrer Nähe oder mit einer Gruppe, die Sie als Jagdführer leiten, ermöglicht.

 

Der Absehenmuster Auf Wärmebildzielfernrohren kann es verschiedene Formen geben, einschließlich des vierzeiligen Fadenkreuzmusters oder eines einzelnen Punktabsehens. Alle diese Absehenmuster können für den Jäger ihre Vorzüge haben. Fadenkreuz-Absehenmuster können bei der Jagd in der Nacht hilfreicher sein, während die Einzelpunktabsehen für eine höhere Genauigkeit nützlich sind.

 

 

Darüber hinaus erhalten Sie Wärmebildfernrohre mit dem Geographic Positioning System, dem AI-Entfernungsmesser sowie der WiFi-Verbindungsfunktion, die direkt auf Ihr Smartphone übertragen können. Fortgeschrittenere Zielfernrohre verfügen auch über die One-Shot-Zero-Technologie.

 

Wärmebild-Zielfernrohr der ARES-Serie

 

Ares-SerieWärmebildtechnikUmfangist eines der fortschrittlichsten GewehreBereiche auf dem Markt. Sein Design aus Flugzeugaluminium hilft ihm, verschiedene Situationen in der Wildnis problemlos zu meistern.Die Ares-Serie ist für den Einsatz an einer Vielzahl von Jagd- und Sportwaffen vorgesehen und ist unabhängig von Licht- und Wetterbedingungen im Nah- und Fernbereich wirksam, d. h. bei völliger Dunkelheit, durch Rauch, Dunst, Nebel und leichtem Regen.Mit 12µm-Detektor, 1024-AMOLED-Display und F/1.0-Germanium-Optik kann er Beutetiere aus Hunderten von Metern Entfernung schnell und klar anvisieren und bietet Ihnen so ein perfektes Zielerlebnis.

 

 

Über ThermTec

 

ThermTec ist ein weltweit führender Hersteller von Produkten im Bereich Infrarot-Wärmebildtechnologien und bietet die neuesten und besten Wärmetechnologien und -lösungen, die die Art und Weise, wie Menschen die Welt wahrnehmen, verbessern und so sicherere und effizientere Lebens- und Arbeitsbedingungen für die Menschheit schaffen.